Die häufigsten Ursachen für Kranunfälle

November 20, 2012

Kräne sind im Vereinigten Königreich weit verbreitet, da sie bei Großeinsätzen sehr wichtig sind. Sie werden vor allem im Baugewerbe und auf Baustellen eingesetzt, können aber auch im Bergbau, im Maschinenbau, in der Schifffahrt und auf Ölplattformen verwendet werden. Kranunfälle sind glücklicherweise recht selten, aber wenn sie sich ereignen, haben sie oft schwere Verletzungen und Todesopfer zur Folge.

Im Laufe der Jahre ist die Zahl der Menschen, die bei Kranunfällen ums Leben kommen, auf etwa einen pro Jahr gesunken, aber die Zahl der Verletzten ist nach wie vor hoch. Wenn Sie ohne eigenes Verschulden in einen Kranunfall verwickelt wurden, sollten Sie unbedingt eine Schadensersatzklage in Erwägung ziehen.

Es gibt zahlreiche Ursachen für Kranunfälle, aber es gibt auch Fälle, in denen die Ursache unbekannt bleibt. Im Folgenden werden einige der häufigsten Ursachen für diese Art von Unfällen vorgestellt.

  • Berührung eines Krans mit einer Freileitung
  • umstürzende Kräne
  • Mängel und Fehler an Teilen des Krans
  • Unfälle, die durch menschliches Versagen bei der Demontage, der Montage oder dem Aufrichten des Krans verursacht werden
  • vom Kran herabfallende Gegenstände und Lasten, die darunter befindliche Personen verletzen
  • Kranunfälle aufgrund von Missverständnissen bei der Signalgebung und der Steuerung der Kranbewegung
  • Lasten, die vom Kran ausgehen und mit Gebäuden, Gerüsten und anderen Strukturen in Berührung kommen

Es gibt mehrere andere Faktoren, die zu solchen Unfällen beitragen können. Einige dieser Faktoren sind:

  • die Höhe, in der der Kran eingesetzt wird
  • schlechte Wetterbedingungen wie starker Wind
  • die Geschwindigkeit des Krans

Die Arbeitnehmer versuchen oft, ihre Körperteile einzusetzen, um hängende Lasten zu halten. Doch manchmal bewegt sich die Last unerwartet und klemmt die Arbeiter unter der Last ein, was zu schweren Verletzungen führt. Um zu verhindern, dass es zu Kranunfällen kommt und Ansprüche wegen Verletzungen geltend gemacht werden, ist es wichtig, dass der Arbeitgeber eine Risikobewertung durchführt. Durch die Gefährdungsbeurteilung muss sichergestellt werden, dass die angewandten Verfahren geeignet sind und die Geräte und Anlagen von den Arbeitnehmern sicher verwendet werden können. Außerdem müssen die Arbeitnehmer, die Krane bedienen oder mit oder in der Nähe von Kranen arbeiten müssen, geschult werden.

Sie können einen Anspruch auf einen Arbeitsunfall geltend machen

Wenn Ihr Unfall durch die Fahrlässigkeit Ihres Arbeitgebers verursacht wurde, haben Sie möglicherweise gute Chancen, eine Klage wegen Körperverletzung einzureichen. Um einen Anspruch auf Schadensersatz geltend zu machen und eine beträchtliche Entschädigung zu erhalten, ist es jedoch wichtig, dass Sie die Dienste erfahrener Anwälte für Arbeitsunfälle in Anspruch nehmen.

IMG_8783

Kran,Pfosten des Krans,Nachrichten